Klinochlor


Klinochlor
Kli|no|chlor, das; -s, Plural (Sorten:) -e <griechisch> (ein Mineral)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klinochlor — Bläulicher Klinochlor aus der Tilly Foster Mine bei Brewster im Putnam County, New York (Größe: 8.4 x 7.9 x 3.5 cm) Chemische Formel (Mg,Fe2+,Al)3[(OH)2|AlSi3O10] • (Mg,Fe2+,Al)3(OH)6 …   Deutsch Wikipedia

  • Klinochlor — Klinochlor, Mineral, so v.w. Ripidolith …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Klinochlor — Klinochlor, Mineral, s. Chlorit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klinochlor — Klinochlōr, Ripidolith, monoklines, grünes Chloritmineral aus Kieselsäure, Tonerde, Magnesia und Wasser, meist eisenhaltig; weit verbreitet in Chloritschiefern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Klinochlor —   [zu griechisch klínein »neigen« (wegen der monoklinen Kristallform)], zu den Chloriten gehörendes, bläulich grünes bis gelbliches, monoklines Mineral mit ähnlicher Zusammensetzung wie der Chamosit, aber geringem Eisengehalt; Härte nach Mohs 2 2 …   Universal-Lexikon

  • Klinochlor — Kli|no|chlor [... klo:ɐ̯] das; s, e: ein lichtgrünes bis gelbliches Mineral aus der Gruppe der 2↑Chlorite …   Das große Fremdwörterbuch

  • Clinochlor — Klinochlor Chemische Formel (Mg,Fe2+)5Al[(OH)8|AlSi3O10] Mineralklasse Silicate 9.EC.55 (8. Aufl.: VIII/H.23 20) (nach Strunz) 71.4.1.4 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Ripidolith — Klinochlor Chemische Formel (Mg,Fe2+)5Al[(OH)8|AlSi3O10] Mineralklasse Silicate 9.EC.55 (8. Aufl.: VIII/H.23 20) (nach Strunz) 71.4.1.4 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Minerale — Die Liste der Minerale ist eine alphabetisch geordnete Übersicht von Mineralen, Synonymen und bergmännischen Bezeichnungen. Ebenfalls aufgeführt werden hier Mineral Varietäten, Mineralgruppen und Mischkristallreihen, zu denen teilweise bereits… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mineralien — Dies ist eine unvollständige, alphabetisch geordnete Liste der Minerale, deren Varietäten, Synonyme, Mineralgruppen und Mineralserien, zu denen teilweise bereits eigene Artikel bestehen. Inhaltsverzeichnis 1 A B C D 2 E F G H 3 I J K L 4 M N O P… …   Deutsch Wikipedia